Tulla-Gymnasium

Schulsozialarbeit

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte,

mein Name ist Patrick Seckler und seit Mai 2019 bin ich als Schulsozialarbeiter am Tulla-Gymnasium tätig. Träger der Schulsozialarbeit ist die Stadt Rastatt. Als Schulsozialarbeiter fördere ich die Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus und trage dazu bei, die Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern und Schule als Lebensraum zu gestalten.

Neben der themenbezogenen Projektarbeit in und mit den Klassen (z.B. Gewaltprävention, Suchtprävention) stehe ich Euch/Ihnen als Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften als neutrale Ansprechperson zur Verfügung. Ich möchte Euch/Sie bei Fragen, Schwierigkeiten und Herausforderungen innerhalb der Schule und des familiären Umfelds unterstützen und begleiten und gemeinsam mit Euch/Ihnen gute Lösungswege finden.

Ich stehe Euch/ Ihnen mit folgenden Angeboten zur Verfügung:
  • Individuelle Beratung und Unterstützung von SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften in verschiedenen Problemsituationen (z.B. Leistungsabfall, Lernschwierigkeiten, Schulproblemen, persönliche oder familiäre Schwierigkeiten, Ausgrenzung/Mobbing)
  • Kooperation mit verschiedenen außerschulischen Einrichtungen
  • Weitervermittlung und auf Wunsch Begleitung zu anderen Institutionen und Fachdiensten
  • Präventive Projekte (hierzu zählen z.B die Themenbereiche „Gewalt“ oder „Gefahren im Netz“)
  • Unterstützung bei der Überwindung individueller Schwierigkeiten beim Übergang von der Schule in den Beruf/Studium
Die Beratung ist kostenlos, beruht auf Freiwilligkeit, ist vertraulich (Schweigepflicht). Sie dient als Hilfe zur Selbsthilfe und/oder ist eine Möglichkeit, sich im Gespräch auseinanderzusetzen, Gedanken zu sortieren und neue Lösungsansätze zu finden.

Ich bin von Montag bis Freitag zu den Schulzeiten in meinem Büro oder telefonisch erreichbar.

Meine Kontaktdaten:

Patrick Seckler
Schulsozialarbeit

Tulla-Gymnasium
Zimmer 223

Telefon: 07222 - 972-9170
Mobil:    0152 - 22576654
Telefax: 07222 972-9099

 


 


nach oben