"Tag der offenen Tür"

Das Tulla-Gymnasium stellt sich vor


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

in den nächsten Wochen steht für alle Schüler*innen der vierten Klassen bzw. deren Eltern eine wichtige Entscheidung an.
Es geht um die Wahl der weiterführenden Schule, die im kommenden Schuljahr besucht werden soll.
Wir möchten Ihnen aus diesem Anlass gerne das Tulla-Gymnasium und sein Bildungsangebot persönlich vorstellen und laden Sie deshalb herzlich am Samstag, 4. Februar 2023 zu einer Informationsveranstaltung ein.
An diesem Tag wird unsere Schule in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13:00 Uhr für Besucher geöffnet sein. 

Unsere Schüler*innen werden Sie gemeinsam mit den Lehrkräften empfangen und die Schule und das Schulhaus vorstellen. Für die Viertklässler*innen besteht das Angebot, das Tulla-Gymnasium durch die Teilnahme an einer Schulhausrallye zu entdecken. Sie werden dabei von unseren Schüler*innen aus den Klassen 5 und 6 begleitet. Die Schulleitung und das Lehrerkollegium stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung. 

Um 11:00 Uhr laden wir die Eltern zu einem zentralen Vortrag der Schulleitung in die Aula ein. Hier werden wir Sie über das gesamte Bildungsangebot und das pädagogische Konzept des Tulla-Gymnasiums informieren und Ihnen auch das Angebot der offenen Ganztagsschule vorstellen, das Sie – falls Sie daran Interesse haben – für Ihr Kind wählen können.

Das Tulla-Gymnasium bietet für alle sprachlich interessierten Schülerinnen und Schüler eine Besonderheit an. An unserer Schule kann neben dem deutschen Abitur auch das französische Abitur (Baccalauréat) erworben werden.
Ausführliche Informationen zu diesem bilingualen AbiBac-Zug erhalten Sie um 12:15 Uhr in Raum 318.

Wir hoffen, dass wir Ihnen im Februar unsere Schule zeigen dürfen und freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Wirth
Stv. Schulleiter


Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne über das Sekretariat (07222-23141) mit der Schulleitung in Verbindung setzen.
 

Info-Material:


Anmeldung am Tulla-Gymnasium:
 

Termine für das Schuljahr 2023 / 24:

Mittwoch: 08.03.2023   8:00 - 12:00 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09.03.2023 14:00 - 18:00 Uhr

 

Für die Anmeldung benötigen Sie die folgenden Unterlagen

•    das Blatt 3 der Grundschulempfehlung

•    das Blatt 4 der Grundschulempfehlung

•    eine Kopie der Geburtsurkunde oder des Kinderausweises als Identitätsnachweis

•    wenn von der Grundschule bereitgestellt: das Dokumentationsblatt über die Art des Masernschutznachweises

•    das ausgefüllte Anmeldeformular


Der diesjährige Anmeldezeitraum wurde vom Kultusministerium um zwei Tage für eine postalische Anmeldung verlängert:

Im Zeitraum von Montag, 06.03.2023 bis Donnerstag, 09.03.2023 können Sie uns die oben genannten Unterlagen auch persönlich in den Briefkasten der Schule werfen oder so per Post versenden, dass die Unterlagen in diesem Zeitraum fristgerecht bei uns vorliegen.

Denken Sie dabei bitte daran, dass

  • das Anmeldeformular auf jeden Fall von Ihnen ausgedruckt und unterschrieben werden muss.         
  • das Blatt 3 und 4 der Grundschulempfehlung im Original beiliegen muss.

Für eine direkte und persönliche Anmeldung, bei der Sie auch Rückfragen stellen können, gelten die oben genannten Termine!