Span/NwT/IMP

 

Spanisch:

Die dritte Fremdsprache Spanisch eignet sich für sprachbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die zudem an anderen Ländern und Kulturen interessiert sind. Sie sollten bereit sein, Zeit für das Erlernen der neuen Sprache, ihres Wortschatzes und der grammatikalischen Strukturen aufzubringen. Gute Kenntnisse aus den ersten Fremdsprachen werden ihnen dabei von Nutzen sein. 
Spanisch kann in der Kursstufe als fünfstündiges Leistungsfach oder als dreistündiges Basisfach bis zum Abitur weiter belegt werden.

 

Informatik-Mathematik-Physik (IMP):

Wir freuen uns unseren Schülerinnen und Schülern ab der 8. Klassenstufe auch das neue Profilfach IMP (Informatik, Mathematik, Physik) anbieten zu können und damit unser Angebot um ein attraktives, modernes und zukunftsorientiertes Fach zu bereichern.
Ziel ist neben der Fortsetzung des Aufbaukurses Informatik aus Klassenstufe 7 eine Schwerpunktsetzung, welche gezielt auf spätere MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) vorbereiten soll. Im Fokus von IMP steht die Informatik. Deshalb werden die im Rahmen des IMP-Unterrichts vermittelten Mathematik- und Physik-Anteile so abgestimmt, dass sie den Erfordernissen des Faches Informatik entsprechen.
Die Schülerinnen und Schüler setzen sich beispielsweise mit Methoden der Kodierung oder Verschlüsselung von Daten auseinander. Die dafür notwendigen mathematischen Grundlagen werden behandelt. Im physikalischen Gebiet der Optik wird untersucht, welche physikalischen Zusammenhänge eine Rolle spielen, wenn Daten mittels WLAN oder Mobilfunk übertragen werden.
Durch eine entsprechende Kurswahl in der Oberstufe kann an IMP aus der Mittelstufe angeknüpft werden.

 

Naturwissenschaft und Technik (NwT):

NwT ist ein Fach für Schülerinnen und Schüler, die naturwissenschaftlich interessiert sind und bisher Biologie, Natur & Technik und Physik spannend fanden. Sie sollten gerne im Team arbeiten und Spaß am praktischen Experimentieren, aber auch am mathematischen Lösen von Aufgaben haben.